Glana Technics - Vorstellung

Datum: 10-10-2018

Glana Technics BV - neue und gebrauchte Bearbeitungsmaschinen für Glas und Naturstein


Febac Europe BV und GS Technics BV, haben im Bereich Maschinen ihre Kräfte in der neuen Handelsgesellschaft Glana Technics BV formell gebündelt.
Diese neue Handelsgesellschaft ist als solches eine Fortsetzung der individuellen Aktivitäten dieser beiden Unternehmen im Maschinenbereich.

Glana Technics BV, im Süden der Niederlanden in Limburg ansässig, liefert Bearbeitungsmaschinen für die Flachglas- und Natursteinindustrie.
Der Arbeitsbereich umfasst hauptsächlich Niederländisch- und Deutschsprachiges Europa: Die Niederlanden, Belgien, Deutschland, Österreich und die Deutschsprachige Schweiz.

Febac Europe BV, in 2007 gegründet als unabhängiges Handelsunternehmen in Maschinen und Werkzeugen für die Flachglasindustrie, hat sich in den vergangenen Jahren zu einem angesehenen Werkzeuglieferanten für sämtliche Marken Glasbearbeitungsmaschinen im o.a. Vertriebsbereich entwickelt.
Das ausführliche Angebot an Diamant- und Polierwerkzeugen besteht fast ausschließlich aus Produkten von namhaften Europäischen Herstellern und ist größtenteils sofort ab Lager lieferbar.

GS Technics BV, gegründet in 2012, ist ein Durchstart der ehemaligen Serviceaktivitäten von Bavelloni im Deutsch- und Niederländisch sprachigen Europa.
GS Technics konzentrierte sich deshalb ursprünglich auf das Anbieten von technischer Unterstützung und Wartung an vor allem sich bereits im Markt befindlichen Bavelloni Maschinen und die dazugehörige Lieferung von Werkzeugen und Ersatzteilen für diese Maschinen.
Mit einem Team von erfahrenen eigenen Servicetechnikern, verfügt GS-Technics inzwischen außerdem über das technische Fachwissen Service an Glasbearbeitungsmaschinen von mehreren anderen Herstellern durchzuführen.

GS Technics BV und Febac Europe BV arbeiten somit bereits seit geraumer Zeit unabhängig voneinander im Flachglasbereich.
Sowohl Huub Naus, Eigentümer von Febac, als auch Ralph Smeets und Roy Coonen, die Eigentümer von GS-Technics, verfügen jeder über Jahrzehnte an umfassender Erfahrung mit Maschinen, Werkzeugen und technischem Kundendienst für die Glasindustrie.
Alle haben einen gemeinschaftlichen Hintergrund; rührend aus der Zeit der Niederländischen Niederlassung vom Italienischen Hersteller Bavelloni. Diese Niederländische Betriebsstätte war damals bereits für das Niederländische und Deutschsprachige Gebiet zuständig.

Da Febac und GS Technics im selben Vertriebsgebiet tätig waren, hat man sich Mitte 2015 entschlossen zusammen zu arbeiten, anfangs im Bereich der Werkzeuge, Ersatzteile und Kundendienst.

Auch durch das ausgezeichnete erreichte Ansehen beider Firmen in ihrem Fachgebiet, erreichten uns mehr und mehr Anfragen nach Beratung bei der Wahl einer neuen Maschine und es entstand aus dem Markt ein wachsender Bedarf an neuen hochqualitativen Maschinen.
Sowohl GS Technics als Febac vertraten im Maschinenbereich bereits unterschiedliche Marken und Maschinetypen, die sich zum Teil überschnitten.
Nach einer Anzahl gemeinschaftlicher erfolgreicher Maschinenprojekte in den Niederlanden und Deutschland, entschieden beide Firmen sich ihre Kräfte im Maschinenbereich zu bündeln und die Zusammenarbeit zu formalisieren.
Demzufolge wurde in 2016 die Joint Venture Glana Technics BV für den Vertrieb von neuen Maschinen gegründet.
Hierdurch ist eine starke Gruppe von zusammenarbeitenden Firmen für die glasbearbeitende Industrie entstanden.

• Glana Technics BV für Sachkenntnis im Maschinenbereich.
• Febac Europe BV für Sachkenntnis im Werkzeugbereich.
• GS Technics BV für Sachkenntnis im Kundendienst- und Wartungsbereich.

Inzwischen gehören eine Anzahl renommierter Maschinenmarken zum Lieferumfang, wobei Bavelloni im Schleifbereich die wichtigste Marke ist.
Die Italienische Marke Bavelloni ist ehemaliger Marktführer im Maschinenbereich für die Flachglasindustrie.
Nun Bavelloni seit einigen Jahren wieder als selbstständiges Unternehmen anwesend ist, wird hart daran gearbeitet - auch durch den wachsenden Verkauf neuer Maschinen durch Glana Technics B.V. - um diese führende Position wieder zurück zu erobern.

Angesichts des starken Wachstums des Verkaufs neuer Maschinen, sind immer mehr Firmen von der zusammenarbeitenden Stärke und Fachkompetenz der Glana Gruppe überzeugt.


Mit freundlichen Grüßen,

Die Glana Gruppe:

Ralph Smeets
Huub Naus
Roy Coonen

 

Mehr neues

26
April

Neues Projekt Bavelloni/Schiavo Maschinen in Deutschland

ues Projekt starten wird, wobei folgende Maschinen einbegriffen sind: Bavelloni VDM1636 vertikale Bohr- und Fräsmaschine Bavelloni VE500-V14 vertikale Gehrungsschleifmaschine mit automatischer Führung von Formen und Gestell mit 4.3 m Höhe Schiavo TOP 2600-6 vertikale Waschmaschine mit 2,6 m Arbeitshöhe und vollautomatische Glasdickeneinstellung Die Glana Gruppe wird alles daran tun um das Projekt nach voller Zufriedenheit von unserem Kunden fertig zu stellen umso das beabsichtigte Ziel erreichen zu können.    
Weiterlesen >

Bavelloni VE500V14 - die Gehrungsschleifmaschine zum schleifen von grossen Glasformaten.

Bavelloni VE500V14 - die vertikale Gehrungsschleifmaschine mit 14 Spindeln zur Bearbeitung von grossen Glasabmessungen an hoher Qualität. Die Maschine kann optional mit einem System zur Unterstützung von Formen (Parallellogram Formen) ausgestattet werden.